Sardinien in der Vorsaison: ein Entspannungs- und Schlemmerurlaub

Haben Sie Lust auf Meer und auf einen Vorgeschmack des Sommers im Frühjahr?


Die Monate April, Mai und Juni werden auf Sardinien als "Vorsaison" betrachtet

Es beginnt eine neue Reihe von Konzerten und Festivals, die Hotels am Meer machen wieder auf und die Insel erwacht unter der warmen Sonne aus ihrem Winterschlaf. Sardinien, die „Insel im Herzen des Mittelmeers“ ist der ideale Ort, um den Sommerurlaub am Meer vorwegzunehmen.    

Wenn Sie zu den Glücklichen zählen, die die Möglichkeit haben, zu dieser Jahreszeit in Urlaub fahren zu können oder zumindest sich ein Wochenende jenseits des Meers gönnen zu können, dann sollten Sie diese Ratschläge über Sardinien in der Vorsaison aufmerksam durchlesen.

Sardinien zeichnet sich durch ein besonders mildes Klima aus und weist alle Vorzüge des mediterranen Klimas auf. Man muss jedoch auch wissen, dass vor allem im Mai, das Klima auch für Überraschungen gut sein kann und das Wetter manchmal sehr schnell umschlagen kann (Mistral und leichte Regenfälle). Aus diesem Grund sollten Sie zu dieser Jahreszeit den Urlaubsort und das Hotel besonders aufmerksam auswählen und Orte bevorzugen, an denen es Alternativen zum Strand gibt. Bei einem längeren Aufenthalt empfehlen wir Ihnen - wie zu jeder anderen Jahreszeit auch - ein Auto, das beste Verkehrsmittel um Sardinien in aller Freiheit erkunden zu können.
 

Nordsardinien: Costa Smeralda, Porto San Paolo und Baja Sardinia
Die Costa Smeralda ist einer der ersten Urlaubsorte im Norden Sardiniens, der aus dem Winterschlaf erwacht. Um diese Jahreszeit haben Sie die Strände noch ganz für sich, auf den Straßen ist fast kein Verkehr und Sie haben die Möglichkeit, einen exklusiven Urlaub zu einem günstigen Preis zu erleben. 
 


Die Costa Smeralda ist zwischen April und Juni für einen ganz anderen Urlaub als in den lauten Monaten Juli und August gut. Wir empfehlen Ihnen, die wärmsten Tage am Strand zu verbringen und wenn Sie Glück haben, können Sie sogar zum ersten Mal auch im herrlichen, smaragdgrünen Meer dieses Küstenabschnitts baden. Nehmen Sie (vom 16. bis zum 18. April)am Porto Cervo Wine Festival teil und genießen Sie in den zahlreichen berühmten 5-Sterne-Hotels die ersten Leckerbissen der Saison. Die Costa Smeralda, Porto San Paolo und Baja Sardinia sind in der Vorsaison die richtigen Orte, für einen entspannten Urlaub und die meisten der Hotels, die im Frühjahr schon öffnen, haben sowohl einen Privatstrand als auch ein Spa- oder ein Wellnesszentrum zu bieten, wo man sich mit Liebe um Sie kümmern wird. 

 



 

Nordsardinien: Empfohlene Hotels. Klicken Sie auf den Namen des Hotels, Sie erhalten so einen besonderen Preisnachlass.

Hotel Sporting - Porto Rotondo (Olbia - Tempio)

Porto Rotondo (Olbia - Tempio)
Privatstrand und Pool
Gourmet-Restaurant & Bar
Tennis Club in 300 m Entfernung
Pevero Golf Club in 30 Autominuten erreichbar
 


Petra Bianca - Loc. Cala di Volpe - Porto Cervo (Olbia - Tempio)

Strand in 3 km Entfernung
2 Pools, davon einer für Kinder
Wellness-Zentrum und Fitness-Zentrum
À-la-Carte-Restaurant, Grill und Piano Bar
Pevero Golf Club in 2 km Entfernung 
Tennis Club in 500 m Entfernung
 


Ea Bianca Luxury Resort - Cala dei Ginepri - Baja Sardinia (Olbia - Tempio)

Privatstrand in 150 m Entfernung
Überlaufpool mit Meerblick
Wellness-Zentrum und Spa "Recrea" und Fitness-Bereich
Restaurant und Lounge Bar Lunaria
L’Ea Bianca Luxury Shop
 


Hotel Don Diego - Loc. Costa Dorata - Porto San paolo (Olbia - Tempio)

Privatstrand
Meerwasserstrand
Privater Jachthafen
À-la-Carte-Restaurant zum Abendessen und Buffet zum Frühstück und Mittagessen
Beauty Centre
Jogging-Weg im Park, Tennisplatz und Boccia-Platz
 


Pellicano d’oro Beach Hotel - Pittulongu (Olbia - Tempio)

Privatstrand
Runder Pool und Sonnenliegenbereich, 2 kleine Whirlpools
Fitness-Bereich
À-la-Carte-Restaurant und Snackbar
Ausflüge, Mountainbike- und Motorradverleih
 


Südsardinien - Cagliari, Chia und Carloforte
Wenn Sie einen Urlaub auf Sardinien in der Vorsaison planen, der nicht nur ein Bade- und Entspannungsurlaub sein soll, sondern auch etwas Kultur umfassen sollte, dann empfehlen wir Ihnen den Süden Sardiniens. All denjenigen, die sich für antike Traditionen begeistern können, empfehlen wir die Osterwoche und das Osterwochenende in Cagliari. Am 1. Mai wird das Fest zu Ehren des Stadtheiligen begangen und im Zentrum Cagliaris findet eine spektakuläre Prozession statt; rund um den 1. Mai finden jedoch auch zahlreiche weitere Veranstaltungen und Konzerte statt, ist dies doch ein Festtag für die gesamte Insel. 

 


 

Wenn Sie auf das Meer dennoch nicht verzichten möchten, sollten Sie sich Chia und dessen wunderschöne Strände nicht entgehen lassen, an denen zu dieser Jahreszeit jede Art von Surfen möglich ist. 
Welche Unterkunft?  :  Hotel Aquadulci -  Loc. Spartivento - Chia (Cagliari)

Strand in 400 m Entfernung (Kitesurfen, Windsurfen, Segeln)
Pool
À-la-Carte-Restaurant und Pizzeria "Capo Spartivento"
Chia Golf Club in 15 km Entfernung
Ausflüge mit dem Fahrrad, Ausritte, Yogastunden
 

Ebenfalls empfehlenswert ist ein Ausflug nach Carloforte, der einzigen Ortschaft der Insel San Pietro im Sulcis-Archipel, südwestlich von Cagliari. In Carloforte findet vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2014 die 12. Ausgabe des Girotonno statt.
Welche Unterkunft? : Hotel Riviera - Carloforte (Carbonia-Iglesias) Angebot Zimmer mit Frühstück vom Buffet.
 

 

Entdecken Sie die Get-More-Premium-Angebote! Wählen Sie ein Hotel auf Sardinien aus und verdoppeln Sie die Vorteile...

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >
Entdecken Sie die Angebote >

INSTAGRAM

...

FACEBOOK

...

TWITTER

...
FOLLOW   @Charming_Italy

METEO

...
Sie sind hier >
Sardinien in der Vorsaison: ein Entspannungs- und Schlemmerurlaub
Hotelsuche
Hotelsuche