Die 3 schönsten Strände in der Costa Verde

Man nennt die Costa Verde für Ihre Färbungen: etwa 50 Kilometer von zauberhaften Stränden und kristallklaren Wassern, wo die Delfine und Schildkröten auch zum Besuch kommen; nicht zu vergessen ist die typische Meeresmacchia, die der ideale Habitat für Hirschen sowie seltene Geflügel ist. (um einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen, besuchen Sie den traumhaften Resort Le Dune Piscinas).
Im Südwesten Sardiniens, in der Marina di Arbus, ist die Costa Verde nur seit kurzem zu den Touristen bekannt worden und ist eine der unberührten Regionen im Mittelmeeresraum sowie eine der versteckten Ecken Sardiniens.

Unter die schönsten Stränden dieser Region gibt es 3 davon, die man unbedingt nicht verpassen muss, die Ihren Atem sicher rauben werden…
 

 

Piscinas

Piscinas

Piscinas ist berühmt für seine Sahara-Farben und höhere Sanddünen die, in einer Fusion zusammen mit den Macchia Sträuchern, eine Mosaik bilden.
Ein wirklich unberührter schöner Naturrahmen wickelt dem Strand ein und streckt sich bis zu 3 Kilometern weißen und feinen Sand, im kristallklaren Wasser eingetaucht, das auch der Name zum Strand gibt.
Nämlich bedeutet Piscinas Schwimmbäder, weil er sicherlich an den glasklaren Wasser eines Schwimmbades erinnert. Zu denjenigen die schwimmen lieben und auf offener Seen tauchen wollen wird der Meeresboden einen sehr interessanten Fund schicken: Der gesunkene , der seit mehr als 200 Jahren dort liegt; heute noch sieht man den Profil und eine Kanone auch. Dann ziehen Sie Ihre Flossen und Schnorchel an und genießen die bezaubernde Erfahrung.

 

Scivu

Spiaggia di Scivu

A Scivu si arriva dall’alto, percorrendo una pensilina di legno che taglia la costa per poi affacciarsi su una delle spiagge più belle e selvagge della Sardegna. Dicerie popolari attribuiscono il nome di Scivu al rumore particolare dello sfregamento dei granelli di sabbia quando la si calpesta, una sorta di bisbiglio che sembra venire dal mare. A Scivu la Sardegna da di sé l’immagine di terra vergine, bellissima e indomabile, fra costoni di roccia che abbracciano un’insenatura di sabbia candida e acque smeraldo. Nella spiaggia, che è prudente evitare quando batte forte il maestrale, troverete un chiosco e la possibilità di affittare ombrelloni, sdraio, canoe e gommoni, anche se vi basterà godervi la sua pace anche solo con lo sguardo perso all’orizzonte.


 

Cala Domestica
 

Cala Domestica

Das Gefühl ist das von einer isolierten Bucht im Indischen Ozean, eine zauberhafte Lagune, wo das Wasser kristallklar und smaragdgrün ist und wo der goldenen Strand mischt sich mit den Felsenbruchstücken und lässt besonderen Lichtspielen entstehen.
Cala Domestica , im Süden der Costa Verde, ist buchstäblich ein Traumstrand und deshalb ist er mehrmals Drehort geworden.
Klein und sehr privat gelegen, scheint Cala Domestica  wie einen Halbmond von riesigen Steilabfällen und ist mit allen Leistungen ausgestattet: Ein Strandbar, Duschen, Kanu- und Tretbootsverleih, um die Küste am besten zu entdecken.
 

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >
Entdecken Sie die Angebote >

INSTAGRAM

...

FACEBOOK

...

TWITTER

...
FOLLOW   @Charming_Italy

METEO

...
Hotelsuche
Hotelsuche