Folklore Abendessen

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >
 
Abfahrt von Villasimius und S. Margherita di Pula
Um Sardinien „schmecken“ zu können und die Düfte, Farben, Kräuter und Gewürze schätzen zu lernen, lädt Sie der legendäre Prof. Vincenzo Atzeri ein, an Sa Festa di Casa Atzeri teilzunehmen, wo Sie ein typisch sardisches Abendessen sowie traditionelle Musik und Tänze im zauberhaften Rahmen des historischen südsardischen Landhauses genießen können, das inmitten des Grünes und der Düfte der mediterranen Pflanzenwelt befindet.
 
 
 
Mitten in der Natur, die durch das intensive Grün des „corbezzolo“ (Erdebeerbaum, eine typisch sardische Pflanze) und der Myrthe charakterisiert wird, die den Garten und den überdachten Innenhof verzieren, sitzen die Gäste an großen, halbrunden Tischen und können die Leckereien genießen, die von den Küchenchefs zubereitet werden, die die traditionellen Techniken und ihre Kreativität verbinden können, um außergewöhnliche Gerichte herzustellen, während Sie die Folklore Aufführung bewundern. Antipasti (Vorspeisen) aus sardischer Rohwurst und verschiedenen rohen Schinkenarten, verschiedenen Käsesorten, in Öl oder/und Essig eingelegtes Gemüse; Primi piatti (typisch sardische Nudelgerichte) Malloreddus, Culungiones, Ravioli di Ricotta; Secondi piatti di carni (Hauptgänge aus Fleischgerichten): Spanferkel, sardische Bratwürste und, je nach Saison Lamm oder/und Zicklein.
 
Dieser Ausflug versteht sich zuzüglich Transferkosten und ist daher ideal für Gäste mit Mietwagen.
 
Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >