Hochzeit auf Sardinien

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >

Sardinien kann in eine romantische Bühne, während eines der wichtigsten Tage im Leben eines Paares, umgewandelt werden – die Hochzeit. Dank der Insellage hat sie in der Tat idyllische Landschaften beibehalten und ist reich an faszinierendes Kulturgut, eine perfekte Kombination für eine Eheschließung. Ihre Hochzeit auf Sardinien feiern heißt… für sich eine kleine Welt zu gestalten, in dem Sie Jahrhundert alte Rituale verewigen.
 
Weddings in Sardinia
 
 
Von den glamourösesten Küsten, vor allem die Costa Smeralda, zu den bukolischen Dörfern der Inselmitte wird die Hochzeit auf Sardinien, sei es zivil als auch religiös, mit Herzblut gelebt und gefeiert, wie kein anderes Fest ihresgleichen in der Welt erlebt werden kann.

Zu den eindrucksvollsten Orten und mit atemberaubenden Panorama zählt der Leuchtturm „Faro di Capo Spartivento“ bei Chia. Hier werden nicht nur die Frischvermählten auf der Hochzeitsreise begrüßt, sondern auch die Gäste für Hochzeitsessen und –Feierlichkeiten.
 
 
Weddings in Sardinia
 
Bei der Feier der Eheschließung auf Sardinien werden kleine aber bedeutende Traditionen ausgeübt. Einer, der am meisten verbreiten Bräuche, ist die Bruch des Tellers beim verlassen des Hauses auf der Türschwelle „Sa Razzia“. Ein Teller voller Reis, Weizen, Salz, Münzen und Rosenblüten… Symbole des Reichtums, der Weisheit, der Fülle und der Liebe, die besten Wünsche für Wohlstand und für ein glückliches Eheleben.
 

Weddings in Sardinia

 

Ebenfalls wird alles für das Hochzeitsbankett genau nach den Traditionen vorbereitet. Das Beste wird aus der Erde und aus dem Meer gewonnen und deliziös zubereitet sowie eine spezielle Verarbeitung von Brot "su coccoi". Dies wird serviert in einem traumhaften Kontext, inmitten grüner mediterraner Macchia und am Ufer eines transparenten Meeres.

Jedes Jahr, eine der Hochzeiten, die am meisten Aufmerksamkeit weckt, ist die „sa coia antiga“ oder auch der „matrimonio selargino“.

Weddings in Sardinia
Seit 1962, am zweiten Sonntag im September in Selargius, unweit von Cagliari, wird ein alter Hochzeits-Ritus organisiert. Romantik, Folklore und historische Eleganz begleiten den Austausch der Ringe von zwei Paaren, ein lokales und ein ausländisches Paar, die ihre Vereinigung zusammen mit dem Volk der Stadt und der ganzen Region zelebrieren. Die Hochzeitspaare tragen die traditionelle Kleidung und deren Schmuck und werden bei den Vorbereitungen von der Gemeinde, der Kirche und den Folksgruppen unterstützt, um beim Umzug, bei der Musik und bei den Folkstänzen mitmachen zu können.
 
Das ausländische Ehepaar trägt dazu bei, dass ein wichtiger Brauch Sardiniens über das Meer verbreitet wird. Dieser Liebesschwur "Promissas de is Istrangius" (in sardischer Sprache) wurde von europäischen, japanischen, amerikanischen, senegalesischen Paare unterzeichnet und diese werden bis zum 25-jährigen Jubiläum des Bündnis bei der Madonna del Rosario aufbewahrt.

Die Feierlichkeiten der Hochzeit auf Sardinien sind in der Lage, alte Geheimnisse, Weisheiten und Werte zu wecken, die ganz grundlegend für die Zukunft eines Ehepaares sind.

Für die Organisation Ihrer Hochzeit auf Sardinien um Ihnen bei der Suche für geeignete Unterkünfte, Transportmittel, Hochzeitsessen und Blumen behilflich zu sein, kontaktieren Sie F.A. Travel, der DMC für besondere Events auf Sardinien.

Bilder Referenzen
www.sardegnadigitalibrary.it 
www.aleseales.it

 

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >