Tasting Sardinia

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >
Eine private Gourmet-Rundreise durch Sardinien
[4. / 10. Juni 2017 - Tour bestätigt]
 
Besonders empfehlenswert für Weinkenner und Gourmets, die nach neuen und authentischen kulinarischen Erfahrungen suchen und die die „echte“ sardische Küche kennenlernen wollen.
 
Entdecken Sie Sardinien von seiner köstlichsten Seite bei dieser atemberaubenden privaten Tour durch die Insel.
An der Seite eines englischsprachigen einheimischen Experten werden Sie wunderschöne Ortschaften, quirlige Märkte, Olivenmühlen, Weinkeller und uralte Hütten von Schäfern entdecken.
 
Sie werden auf den besten und ursprünglichsten kulinarischen Erfahrungen begleitet und eingeführt in die schönsten Orte Sardiniens: von Cagliari bis Mandas von der phönizischen Stadt Tharros bis Santu Lussurgiu, von Oliena bis zum Golf von Orosei...
 
Entdecken Sie Sardinien von einer ganz neuen Seite!
 
A private gourmet tour of Sardinia A private gourmet tour of Sardinia A private gourmet tour of Sardinia
 
 
Termine
- vom 4. - 10. Juni 2017 [Tour bestätigt]
- vom 7. - 13. Juni 2017
- vom 4. - 10. August 2017
- vom 7. - 13. September 2017
- vom 6. - 12. Oktober 2017
 
 
 
 
1. Tag - Cagliari
Ankunft in Cagliari, privater Transfer zum Hotel. Zeit zum Entspannen oder zu einem Besuch der Altstadt von Cagliari oder des Poetto-Strands auf eigene Faust. Übernachtung im Hotel Miramare in Cagliari.
 
Cagliari City Center Cagliari Poetto Cagliari Sella del Diavolo
 
 
2. Tag 
Treffen Sie Ihren Reiseführer und Lebensmittel- und Weinexperte. Morgendlicher Besuch des lebhaften und quirligen Marktes von San Benedetto, einem der größten überdachten Fischmärkte Europas. Genießen Sie die einheimischen Erzeugnisse und kaufen Sie einige der Zutaten ein, die Sie für Ihre Kochkurse benötigen.
Transfer nach San Sperate in das sogenannte Museumsdorf, wo Sie mit einer Familie von Biobauern, die Obst und Gemüse anbauen, zusammentreffen und selbst auch Obst und Gemüse für sich selbst ernten können.
Informelles Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Transfer in ein privates traditionelles Haus, wo Sie lernen werden, wie man traditionelle frische sardische Nudeln herstellt.
*Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zu einem Spaziergang durch den Ort und zur Besichtigung einiger der schönsten Wandmalereien, für welche dieser Ort so berühmt ist.
Abendessen mit Gerichten, die nach der Rückkehr ins Hotel Miramare zur Übernachtung in Cagliari gekocht werden.
 
San Benedetto Market Family of farmers Sardinian fresh pasta
 
 
3. Tag 
Morgendlicher Besuch in einer Olivenmühle, wo Sie eine Führung erwartet. Sie werden die Eigentümer kennenlernen und an einer köstlichen Verkostung mit nativem Olivenöl extra und aromatisiertem nativem Olivenöl extra mit Sauerteigbrot teilnehmen.
Besuch eines preisgekrönten Weinkellers, der auf die Erzeugung von Bioweinen spezialisiert ist (Cannonau, Vermentino, Nasco, Bovale...). Verkostung von drei Weinen.
Transfer zum Mittagessen in das S’Apposentu in Siddi, das Reich des international bekannten Chefkochs „Roberto Petza“, das als eines der besten Restaurants Sardiniens gilt.
Am Nachmittag Besuch der Nuraghenanlage Su Nuraxi, einer unvergleichlichen Festung, die auf das Bronzezeitalter zurückgeht. Es handelt sich dabei um das am besten erhaltene und repräsentativste Exemplar einer komplexen Nuraghe. Aus diesem Grunde wurde die Festung 1997 von der Unesco in die Welterbeliste aufgenommen. Je nach Saison besteht auch die Möglichkeit zu einem Besuch des Naturparks auf der Giara-Hochebene, wo die wunderschönen kleinen Wildpferde leben.
Transfer in die Region von Oristano. Abendessen und Übernachtung im Hotel (Aquae Sinis oder Hotel Regina Di Arborea oder ein ähnliches Hotel).
 
Olive oil Sardinia wine Orroli Nuraghe
 
 
4. Tag 
Frühstück.
Besuch der eindrucksvollen Ausgrabungsstätte der Stadt Tharros, die auf die Phönizier zurückgeht und direkt am Meer im 8. Jahrhundert vor Christus errichtet wurde. Hier können Sie auf den Turm klettern, von dem aus Sie einen wunderbaren Blick über diese herrliche Bucht haben.
Am Vormittag geht es weiter mit einem entspannenden Spaziergang durch die wunderschöne Naturoase Seu.
Mittagessen am Strand von Falasco (oder je nach Saison oder Wetterverhältnissen im Restaurant).
Rückkehr zum Hotel zum Erfrischen.
Am Nachmittag erwartet Sie eine Vernaccia-Weintour durch private Lehmsteinweinkeller aus dem 19. Jahrhundert. Außerdem können Sie zuschauen, wie Bottarga erzeugt wird und eine Vernaccia-Weinverkostung und ein rustikales Abendessen mit einem Launeddas-Konzert erleben. Rückkehr zum Hotel und Übernachtung (Aquae Sinis oder Hotel Regina Di Arborea oder ein ähnliches Hotel).
 
Tharros town Vernaccia private cellar Launeddas
 
 
5. Tag 
Besuch der faszinierenden Ausstellung der Giganten vom Mont'e Prama.
Transfer zum malerischen Ort Santu Lussurgiu, ein wunderschöner Ort der berühmt ist für viele Slow-Food-Delikatessen, wie das Fleisch vom Bue Rosso und den Casizolu-Käse. Während unseres Besuchs werden wir durch die schmalen Gassen des mittelalterlichen Ortes schlendern und den Casizzolu-Käse entdecken.
Mittagessen in der Antica Dimora del Gruccione, wo Sie der Bue Rosso und andere Slow-Food-Delikatessen erwarten.
Abfahrt nach Oliena über Orgosolo, wo Sie die Wandmalereien sehen werden, für welche dieser Ort so berühmt ist. Abendessen und Übernachtung im Hotel Nuraghe Arvu in Cala Gonone.
 
Antica Dimora del Gruccione Antica Dimora del Gruccione Antica Dimora del Gruccione
 
 
6. Tag - Oliena und Cala Gonone
Frühstück.
Transfer nach Cala Gonone, wo Sie einen Tag mit Fischern auf einem Motorboot verbringen werden, die Ihnen den wunderschönen Golf von Orosei zeigen (max. 20 Personen). Lassen Sie sich bezaubern von der eindrucksvollen Landschaft, lauschen Sie den Geschichten und Legenden und schauen Sie sich an, wie die Netz an Bord gezogen werden. Genießen Sie das Mittagessen an Bord mit dem Fang des Tages. Je nach Saison besteht die Möglichkeit zum Baden und zum Entdecken einiger der schönsten Strände.
Wenn das Wetter es nicht erlaubt oder falls Sie keine Bootstour wünschen, besteht alternativ dazu die Möglichkeit, mit einem Jeep durch die wilden Berge des Supramonte zu fahren und die Wälder und antiken Schäferhütten zu besichtigen und das Mittagessen in einer Hütte einzunehmen.
Abendessen auf eigene Faust (nicht inklusive). Übernachtung im Hotel Nuraghe Arvu in Cala Gonone.
 
Oliena Sardinia shepherd Supramonte Baunei
 
 
7. Tag - Abfahrt nach Cagliari
 
 
 
 
Kosten*
 Preis pro Person im DoppelzimmerEinzelzimmeraufschlag
 Juni€ 2325€ 300
 Juli€ 2325€ 300
 August€ 2400€ 362
 September€ 2287€ 300
 Oktober€ 2200€ 300

 

 

 

 

 

 

 

 
*Die Tour umfasst:
- 6 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels/Boutique Hotels
- englischsprachiger Führer/Lebensmittel- und Weinexperte vom 2. bis zum 7. Tag
- privater Transfer vom Flughafen zum Hotel in Cagliari
- Transfer mit privatem Minibus vom 2. bis zum 7. Tag
- 6 mal Frühstück
- 5 mal Mittagessen und 4-mal Abendessen (vom Essen in der Familie bis zu Essen in Restaurants mit Michelin-Stern gemäß Beschreibung)
- Eintritt zur Nuraghenanlage Su Nuraxi Nuraghe, dem Ausgrabungsgebiet von Tharros und zur Ausstellung der Giganten von Mont’e Prama in Cabras 
- Markttour, Besuch eines Biogartens und Kochunterricht mit Abendessen
- Tour zur Ölmühle, Bioweinwellertour und - verkostung 
- Vernaccia-Weinkellertour und -verkostung
- Launeddas-Konzert
- Vorführung zur Erzeugung von Bottarga
- Besuch der Casizolu-Grotte
- Tour zu den Wandmalereien von Orgosolo - Bootstour mit Fischern oder Jeep-Tour und Schäferhüttenerfahrung
 
Der Preis der Tour umfasst nicht:
Flüge, Trinkgelder, Gepäckträgerlohn, Getränke in Restaurants oder Hotels, zusätzliche Serviceleistungen in den Hotels, alles was nicht als inbegriffen beschrieben ist.
 
 
Tourdaten und Hotels
- vom 4. - 10. Juni 2017 [Tour bestätigt]
Hotel: Hotel Miramare (Superior Zimmer), Cagliari; Residenza d’Epoca Regina d’Arborea, Oristano (Hotel Regina d’Arborea), Hotel Nuraghe Arvu, Cala Gonone (Comfort und Superior Zimmer).
- vom 7. - 13. Juni 2017
Hotel: Hotel Miramare (Superior Zimmer), Cagliari; Aquae Sinis, Cabras; Hotel Nuraghe Arvu, Cala Gonone (Comfort und Superior Zimmer).
- vom 4. - 10. August 2017
Hotel: Hotel Miramare, Cagliari (Superior Zimmer) ; Residenza d’Epoca Regina d’Arborea, Oristano (Hotel Regina d’Arborea), Hotel Nuraghe Arvu, Cala Gonone (Comfort und Superior Zimmer).
- vom 7. - 13. September 2017
Hotel: Hotel Miramare, Cagliari (Superior Zimmer); Aquae Sinis, Cabras; Hotel Nuraghe Arvu, Cala Gonone (Comfort und Superior Zimmer).
- vom 6. - 12. Oktober 2017
Hotel: Hotel Miramare, (Superior Zimmer) Cagliari; Aquae Sinis, Cabras; Hotel Nuraghe Arvu, Cala Gonone (Comfort und Superior Zimmer).
 
Gruppengröße
Mindestteilnehmerzahl pro Tour: 4 Personen.
Maximale Teilnehmeranzahl pro Gruppe: 12 Personen.
 
Buchungsbedingungen
Zur Buchung Ihrer Tour müssen Sie eine Anzahlung in Höhe von 40% des Gesamtbetrags leisten. Die Mindestteilnehmerzahl für eine Tour ist 4 Teilnehmer. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde, wird die Tour bestätigt und Sie werden aufgefordert, den ausstehenden Restbetrag zu begleichen. Die Frist für das Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl ist 45 Tage vor Tourbeginn im Juni, August, September und Oktober und 60 Tage im Juli. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht rechtzeitig erreicht werden, werden Ihnen alternative Daten angeboten oder aber es wird Ihnen der gesamte Betrag zurückerstattet.
 
Buchungsstornierung - Juni, August, September und Oktober:
Zwischen 30 und 15 Tagen vor der Abreise der Tour: Stornierungsgebühr in Höhe von 40% des Gesamtbetrags
Ab 14 Tage vor der Abreise der Tour: Stornierungsgebühr in Höhe von 100% des Gesamtbetrags
 
Buchungsstornierung - Juli:
Zwischen 60 und 15 Tagen vor der Abreise der Tour: Stornierungsgebühr in Höhe von 40% des Gesamtbetrags
Ab 14 Tage vor der Abreise der Tour: Stornierungsgebühr in Höhe von 100% des Gesamtbetrags
 
 
 
 
 
 
Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >